Neustart im Fußball ab Saison 2018/19

Vereinsführung, Trikotsponsor D.Schröder KG und die neue Mannschaft um Trainer Matthias Zobel
Vereinsführung, Trikotsponsor D.Schröder KG und die neue Mannschaft um Trainer Matthias Zobel

Der TSV Iselersheim erfreut sich seit Sommer 2018 wieder daran, eine aktive Herren Fußballmannschaft im Spielbetrieb angemeldet zu haben. In der 4.Kreisklasse Nord im Landkreis Rotenburg/Wümme gelang der Neustart nach 7 Jahren Fußballpause.

 

Die Mannschaft verfügt über ein Durchschnittsalter von 25 Jahren und der Kader ist momentan 23 Mann stark. Man erhofft sich an alte Zeiten anzuknüpfen und die 4.Kreisklasse zeitnah zu verlassen. Saisonziel lautet Aufstieg.

Herrenmannschaft TSV Iselersheim 1994-2011

Neue Präsentationsanzüge in 2010 durch Stalleinrichtungen Buck - Mannschaft mit Trainer Anderas  Bruders und 1. Vorsitzenden Jochen Valentin
Neue Präsentationsanzüge in 2010 durch Stalleinrichtungen Buck - Mannschaft mit Trainer Anderas Bruders und 1. Vorsitzenden Jochen Valentin

Nach Gründung der ersten Seniorenmannschaft in Jahre 1994 musste man leider im Oktober 2011 die Fussballer des TSV Iselersheim vom Spielbetrieb in der 2.Kreisklasse Nord abmelden. Begründet wurde dies dadurch, dass im aktiven Herrenfußball nicht mehr genügend Spieler zur Aufrechterhaltung einer Fußballmannschaft zur Verfügung standen.

 

Ein Großteil der Spieler die dem Spielbetrieb treu geblieben sind, wechselten zum MTV Elm, mit dem bereits seit Jahren, gemeinsam mit dem TuS Nieder Ochtenhausen, die JSG Oste besteht

Mannschaftsfoto 1998 - Mannschaft unter Trainer Piet Reeniers mit neuen Trikots durch H-J. Söhl Getränkevertrieb Hönau-Lindorf
Mannschaftsfoto 1998 - Mannschaft unter Trainer Piet Reeniers mit neuen Trikots durch H-J. Söhl Getränkevertrieb Hönau-Lindorf